DruckenInhalt

Sascha Gutzeit: „Kommissar Engelmann“ Die Super-Retro-Krimi-Musik-Leseshow

Datum: Freitag, 19.02.2021 
Zeit: 20:00 Uhr
Mit einem Stapel geheimer Kriminalakten und seinen mörderischen Songs im Gepäck präsentiert Multitalent Sascha Gutzeit, Autor, Musiker, Schauspieler und  Entertainer, sein nagelneues Bühnenprogramm. Indem er sein Publikum mitnimmt auf eine amüsante Reise in die Zeit, als Telefone Wählscheiben hatten und Prilblumen an Kacheln blühten, sorgt der Komödiant für Nervenkitzel und Nostalgie. Mit stimmgewaltigem Körpereinsatz spielt und liest er aus 1970er-Jahre-Polizeiakten und singt seine kriminellen Ohrwürmer. Ein Cocktail aus Wortwitz, Musik und Situationskomik entsteht, wenn er mit sich selbst telefoniert, halsbrecherische Polizeieinsätze spielt, mit gefährlichen Requisiten hantiert und als sein eigener Geräuschemacher zur Tat schreitet. Wiederum garantiert Sascha Gutzeit ein Krimi-Event, bei dem trotz dramatischer Ermittlungen die Lachmuskeln strapaziert werden, garantiert bis zum Sendeschluss!

 

 

Eintritt 10 € / erm. 8 €

Die Absage der Vorstellung ist — auch kurzfristig — möglich!

 

Durch die nicht vorhersagbare Situation durch die Corona-Pandemie ist eine verbindliche Voranmeldung weiterhin unbedingt erforderlich: kulturratbochum@gmx.de oder Tel. 0234 – 862012. Bitte mit Name, Adresse und Telefonnummer für die notwendige Anwesenheitsliste. Wir bestätigen Ihnen die Reservierung, d. h., ohne Bestätigung ist noch keine Reservierung erfolgt. Eine Nase-Mund-Schutzmaske ist mitzubringen und während der gesamten Vorstellung, auch am Platz, zu tragen! Wir bedanken uns herzlich für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund.

 

 

 Foto: © Jan Wiesemann