DruckenInhalt

„Celloherbst am Hellweg 2020“ — Duo Deep Strings

Datum: Freitag, 23.10.2020 
Zeit: 20:00 Uhr
 

Auch diese Veranstaltung ist AUSVERKAUFT.

 

 

Melancholie oder Metal? Romantisch oder ruppig? Elegisch oder anarchisch? Das Cello scheint mit diesen Kontrasten behaftet zu sein entsprechend der Klischées langhaarige, elfenhafte Frau auf der einen Seite, harte Jungs etwa von Apocalyptica mit testosteronschwangerem Sound auf der anderen. Dabei ist das Cello zu einer schier unerschöpflichen Palette von Zwischentönen fähig und kann mit seinem Ausdrucksspektrum in jeden erdenklichen Stil hineinwirken.

Das Duo Deep Strings aus Berlin (Anne-Christin Schwarz und Stephan Braun), genährt von Klassik, geschult in Jazz und gereift im individuellen Songwriting, lotet diese Möglichkeiten unternehmungslustig aus. Erstmalig macht der „Celloherbst am Hellweg“ mit dieser spannenden Reise Station im Bochumer Kulturrat.

 

 

Eintritt 12 € / erm. 10 €

Durch die anhaltenden coronabedingten Einschränkungen ist eine verbindliche Voranmeldung unbedingt erforderlich: kulturratbochum@gmx.de oder Tel. 0234 – 862012. Bitte mit Name, Adresse und Telefonnummer für die notwendige Anwesenheitsliste.

Wir bestätigen Ihnen die Reservierung!!

Eine Nase-Mund-Schutzmaske ist auch während der Veranstaltung zu tragen! Vielen Dank für Ihr Verständnis!