DruckenInhalt

Die Feuersteins „Lieblingslieder“

Datum: Freitag, 14.08.2020 
Zeit: 20:00 Uhr
„Das familiärste Musikereignis aus den Highlands des Ruhrgebiets!“ betitelte Thomas Koch bei WRD5 die beliebte Bochumer Familienband unter Papa Guntmar Feuerstein. Seit 2013 steht dieser mit den Töchtern Carla und Emily auf der Bühne, dazu Fast-Familienmitglied Jonna Wilms mit der Fiddle.

Als sattelfeste Kundschafter in den Landschaften Bluegrass, Old-Time, Popsong, Volkslied (auch und gerne aus dem Ruhrpott) und Jigs'n'Reels bieten sie schwungvoll, poetisch, witzig und überaus virtuos eigene Lieder, kunstreich vertonte Balladen ebenso wie fetzige Instrumentalstücke.

Ihre Songs erzählen in englischer und deutscher Sprache von Flucht in fremde Länder, verletzten Gefühlen, bitteren Wahrheiten und einsamen Poeten in der Fremde. Unverkennbar im Sound sind die Wurzeln in keltischer, amerikanischer und deutscher Volksmusik, insbesondere aber die an familiäre Hausmusik erinnernde überzeugende Intensität der Darbietung.

 

 

Eintritt 10 € / erm. 8 €

Durch die anhaltenden coronabedingten Einschränkungen ist eine verbindliche Voranmeldung unbedingt erforderlich: kulturratbochum@gmx.de oder Tel. 0234 – 862012. Bitte mit Name, Adresse und Telefonnummer für die notwendige Anwesenheitsliste. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Eine Nase-Mund-Schutzmaske ist beim Einlass notwendig!

 

 © Foto: Oliver Fritsch