DruckenInhalt
18.01.19 11:36 Alter: 151 Tage

Termin-Vorschau

Rubrik:

 

 

Fr 5.7.20 Uhr: Ton Steine Scherben — Kai & Funky mit Gymmick

TON STEINE SCHERBEN — eine Legende feiert Auferstehung! All die rotzige Schönheit der Scherben jetzt endlich wieder hautnah live. Mit den beiden Ur-Scherben Kai Sichtermann (Bassist seit 1970) und Funky K. Götzner (Schlagzeuger seit 1974, jetzt Cajón) geht das groovende Grundgerüst der vielleicht legendärsten Band Deutschlands auf Tour, um den Zauber der Lieder Rio Reisers und der Scherben zurück auf die Bühne zu bringen.

Ein solches Projekt steht und fällt mit dem Frontmann, und da hätten Kai und Funky keinen besseren finden können als Gymmick, charismatischer Songpoet aus Nürnberg. Mit seiner Aura und seiner Stimme kommt er dem Vorbild Rio Reisers so nahe wie keiner zuvor und schafft es dabei doch, eine faszinierende ganz eigene Persönlichkeit zu bleiben.

Der Traum ist noch lange nicht aus, die Bühne steht immer noch in Flammen — respektvoll, zärtlich und doch voller durchgeknallter Lebensfreude zelebriert das Trio ein Stück Musikgeschichte, das heute so brennend aktuell ist wie in den rebellischen Anarchozeiten der wilden 1970er. Der legendäre Sound von Ton Steine Scherben live im Kulturrat!

___________________________________________________________

Und dann noch diese kommenden Ereignisse in Kurzform
(wortreicher dargeboten im Terminkalender unter „Alle Veranstaltungen“):

 

Juni

Sa 1.6. 20 Uhr: Tango Fuego

Fr 7.6. 20 Uhr: Peter Nonn Blues Band

Sa 8.6. 20 Uhr: Bastian Wadenpohl Trio „abgrundtiefüberflüssig“

Fr 14.6. 20 Uhr: Sackville Street Folk

Sa 15.6. 20 Uhr: KAHINAtrio Ein andalusischer Traum

Sa 22.6. 12-21 Uhr: BoBiennale: Dauerperformance Matthias Schamp — „Gravitationsbüro“ Eintritt frei

So 23.6. 12-21 Uhr: BoBiennale: Dauerperformance Matthias Schamp — „Gravitationsbüro“ Eintritt frei

Fr 28.6. 20 Uhr: Steve Crawford & Sabrina Palm „Fresh Folk from Scotland“

Sa 29.6. 20 Uhr: Ali Claudi Trio „The Art of  Swing & More“

 

_______________________________________________________

 

 

coming soon…

 

Sa 06.07., Claude Bourbon Spanish & Medieval
Fr 12.07., Groove & Snoop Blues
Fr 30.08., Sascha Gutzeit: Kommissar Engelmann auf heißer Spur MusikComedyTheater
31.8., VELVET Irish Folk
20.9., Barth + Roemer Groove-Chansons
28.9., An Erminig Celtic Folk
11.10., Manfred Maurenbrecher
Sa 26.10., Boogiemans Friends
Fr 01.11., Julius Lahai-Trio afrikanisch-crossover
Fr 22.11., Paul Hoorn & Freunde Weltmusik
6.12., Joscho Stephan Gypsyjazz
Fr 13.12., Nadia Birkenstock solo; keltische Harfe, Weihnachtskonzert

_______________________________________________

bo-biennale 2019:

 

Seit über 30 Jahren leitet uns der Grundgedanke nach Kooperation und Partnerschaft im Kulturbereich. Nach außen genauso wie im eigenen Haus — der Bochumer Kulturrat e.V. als Trägerverein bietet ein „Konzeptdach“ für Kulturschaffende aus unterschiedlichsten Bereichen und bildet mit ihnen zusammen das „KulturMagazin“ in Bochum-Gerthe. Dies wird einmal mehr deutlich im Rahmen der 2. BO-Biennale (www.bobiennale.de). Hier unser gemeinsames Angebot:


14.-16.6.: LABYRINTH.WELT. mit Renato Liermann/Bochum, Agnes Lörincz/Berlin, Manfed Gipper/Berlin, Lorant Szathmary/Berlin, Dr. Falko Herlemann/Herne

LABYRINTH.WELT. lädt ein zur künstlerischen Wanderung zu Positionen zeitgenössischer Kunstwelten aus Bochum und Berlin, zu deren Ursprüngen in der Antike und im Manierismus und zu Perspektiven digital konstruierter Welten — im Labyrinth des Kulturmagazins in der ehem. Zeche Lothringen/Bochum-Gerthe, zwischen Haspelstube, Theaterfoyer, Atelier, Fluren und Fluchttreppe.

Ausstellung Fr 19-24 Uhr, Sa + So 14-18 Uhr; Lesungen/Performance Fr 22 + 23 Uhr jeweils ca. 15 Min., Sa 15:30 + 17:30 Uhr jeweils ca. 15 Min., So Führung 16 Uhr.

 

Di 18.6., 16:15 Uhr: Theater Freier Vogel/Traumbaum
Werkaufführung des Teen-Schauspielkurses „KleineHaie“.

 

Sa.22.+So 23.6.: Bochumer Kulturrat e.V.

Dauerperformance-Aktion von und mit Matthias Schamp u. Daniel Sadrowski

 

So 23.6., 18 Uhr: HalloDu-Theater
„Glück auf!“ — Von ObenDrüber und UntenDrunter. Eine Theaterreise in die Geschichte der Steinkohle und des Bergbaus.

 

 

_________________________________________________

 

Und wer sich schon für 2020 interessiert:

Am 25.1. kommt das israelisch-syrische Duo Ido Spak & Paco Hallak in den Kulturrat, z.T. mit Flamencomusik und Klängen aus der jeweiligen Heimat;
am 6.3.2020 können Sie ein Urgestein der deutschen Musikszene wiederhören: Fred Ape!
Am 13.3.2020 freuen wir uns auf Lulo Reinhardt & Yuliya Lonskaya.
Und am 27.3.2020 wird Sarah McQuaid unser Gast sein!
Das Kussi Weiss Trio beehrt uns am 23.5.,
und mitten im Juni wird sich unsere Bühne in einen Theaterspielsaal verwandeln, wenn Sigi Domke eine Woche lang inszeniert.

 

                       tbc…

______________________________________________

 

Für Freunde wohlfeiler Wortdarbietungen unsere

Literatur-Empfehlungen:

•• Jörg Böhm verwandelt die Kulturratbühne in ein mörderisches Sonnendeck:
am 18.10.
liest er aus seinem neuen Aida-Kreuzfahrtkrimi und der Emma Hansen-Reihe.

•• Am 25.10. lädt Johannes Kirchberg zum unterhaltsamen Tucholskyabend in den Kulturrat.

 

Mehr Lesestoff: Unsere Jubiläumsbroschüre

„Vom Schacht ans Licht — 30 Jahre Bochumer Kulturrat“

für nur 10 € bei uns zu erwerben. Wie der Kulturrat wurde, was er ist — schauen Sie hinter die Kulissen!

Eine Leseprobe finden Sie hier: Jubelbuch

_________________________________________________

Und wenn Sie noch mehr Gründe suchen für einen Besuch:

Nutzen Sie doch unsere 10er-Rabattkarte: 10 Konzerte nach Wahl genießen, zum "Kultur-für-alle-Preis" von nur 95 € (bis zu 22% sparen). Oder verschenken Sie einen Konzert-Gutschein inkl. 2 Freigetränken für 16 €.

 

Bis bald,

mit herzlichem Gruß,

Ihr

Kulturratteam