DruckenInhalt

„Die Bücherdiebin“ — szenische Lesung mit Musik

Datum: Samstag, 18.11.2017 
Zeit: 20:00 Uhr
(Aufführung im HalloDu-Theater 1. OG!)

im Rahmen der Anne Frank Kulturwochen  

Die „Wortschüttlerinnen“ Silke Geyer und Dorothea Theurer nehmen die Zuhörer*Innen bei ihrer Interpretation des Buches von Markus Zusak mit in eine Zeit, in der Bücher zensiert und verbrannt wurden. Mit Figuren, Cellospiel, Akkordeonklängen und Objekten werden die Episoden vom Schicksal des jungen Mädchens Liesel Meminger, das die Kraft der Bücher entdeckt und eine faszinierende neue Welt erlebt, lautmalerisch und fantasievoll zum Leben erweckt.

(Koop.: HalloDu-Theater)

 

 

Eintritt 9 € / erm. 7 €  
Kartenreservierung: Tel. 0234-86 20 12
(Mo+Mi: 10-12 h + 13-17 h / Do+Fr: 10-13 h)
oder
kulturratbochum(at)gmx.de