DruckenInhalt

Bochumer Kulturrat e. V.

Der Bochumer Kulturrat e. V. ist ein soziokulturelles Zentrum im Bochumer Norden und hat seit 1988 seinen Sitz im ehemaligen Magazingebäude der Zeche Lothringen in Bochum-Gerthe. Der gemeinnützige Verein, der seit 1987 besteht, ist Träger des Konzeptdachs Kultur-Magazin Lothringen und organisiert in eigenen Räumen ein Spektrum von Aktivitäten, das den Bogen spannt von traditionellen Formen der Literatur, Musik, Kunst, des Theaters und Films bis hin zu Experimentalbereichen wie Performance und multimedialen Ausdrucksformen.


Aktuell

Seite 1 von 1 1

3 Einträge gefunden

„Bordsteintauben von Venedig“ — Buchvorstellung und Lesung mit Juckel Henke

Freitag, 22.09.2017 20:00 Uhr
Das Kuriose an diesem Krimi ist, dass Kommissar Lorenzo Brusketta seine Buchkarriere erst mit seinem fünftausendvierhundertdreiundzwanzigsten Fall...
Trio BKA — Brenken / König / Adler

Samstag, 23.09.2017 20:00 Uhr
Wenn Marc Brenken (Klavier), Christoph König (Violine) und Mario Adler (Gitarre) an ihren Instrumenten in Aktion treten, kann es schon mal rasant...
Peter Braukmann solo

Freitag, 29.09.2017 20:00 Uhr
Als Deutschfolk immer mehr an Bedeutung gewann, formierte sich das Duo Schnappsack mit dem Düsseldorfer Bernd Goymann und Peter Braukmann aus...

Seite 1 von 1 1