DruckenInhalt

Romano Trajo

Datum: Samstag, 21.04.2018 
Zeit: 20:00 Uhr
Das Roma-Ensemble unter der Leitung von Beata Burakowska verbindet Tradition und Erbe der Roma und zeichnet sich durch besondere Vielfalt im Repertoire aus. Stilistisch bewegen sich die Künstler zwischen Worldmusik, Jazz und Folk in einer Verbindung von Europa und dem Balkan. Obwohl die Texte in Romanes, der Sprache der Roma, verfasst sind, kann der Zuhörer Inhalte durch das Gefühl und die Stimmungen, die in der Musik ausgedrückt werden, begreifen.

Zusätzlich erläutern die Künstler vor jedem Lied die Texte. Die Stücke erzählen von Liebe, Diskriminierung, Ausgrenzung und Verfolgung. Rhythmus pur und mitreißende Stimmung in instrumentaler Perfektion und stimmlich herausragendem Spektrum lassen das überschäumende Lebensgefühl der Roma überspringen.

 

 

Eintritt 10 € / erm. 8 €  
Kartenreservierung: Tel. 0234-86 20 12
(Mo+Mi: 10-12 h + 13-17 h / Do+Fr: 10-13 h)
oder kulturratbochum(at)gmx.de