DruckenInhalt

Ályth McCormack – Finest Irish Musik

Datum: Donnerstag, 04.05.2017 
Zeit: 20:00 Uhr
 

NEU im Kulturrat

Entspannung und Vergnügen können wunderbar Hand in Hand gehen. Vor allem dann, wenn man sich zum Erreichen dieser Ziele guter Musik bedient. So manches Musikstück kann innerhalb von drei Minuten mehr vermitteln als ein zweistündiger Vortrag. Nicht zuletzt um diese These mit Leben zu füllen, haben wir Ályth McCormack gebeten, auf ihrer Deutschlandtour bei uns Station zu machen.

 

Ályth McCormack, sechsfache Grammysiegerin, tourt seit acht Jahren als Sängerin der Chieftains, einer der weltweit bekanntesten irischen Folkbands, um den Globus, spielt in ausverkauften Megahallen und ist dann mit Inbrunst und Begeisterung bei der Sache, wenn sie bei uns in intimen Rahmen mit ihrer nuancen- und timbrereichen Stimme ihr neues, drittes Soloalbum Homelands vorstellen wird.

Einfühlsame Interpretationen ohne Pathos, eine seelenerfüllte Stimme, die Herzen öffnet, Lieder von Sehnsucht, Fernweh und tiefer Verbundenheit mit den Menschen bilden die Grundstimmung des Albums.

 

 „Homelands handelt von Liebe und Verlust, Heimat und Emigration. Es hat seine Wurzeln sowohl in der Liebe zu meiner schottischen Heimatinsel Lewis als auch in der Liebe zu meiner neuen Heimat Irland. Da ich von den Hebriden stamme, werde ich in meinem Herzen immer eine Insulanerin bleiben. Aber irgendwie sind wir doch alle auch Reisende: Migranten, Emigranten, Immigranten“, so die Künstlerin selbst.

 

Begleitet wird sie von Niamh O’Brien an der keltischen Harfe (und ebenfalls Gesang) aus Co. Limerick. Studiert hat sie an der Sibelius Academy in Helsinki und der Irish World Academy in Irland, wo sie im Mai 2014 ihren Abschluss machte.

 

Ályth singt ihre Lieder in gälisch und englisch, gibt ausführliche Hintergrund­informationen zu den Songs, erklärt deren Wurzeln, wartet mit historischen Fakten auf – „Homelands“ ist ein wunderbares Album, das von unserer Sehnsucht nach Heimat, aber auch von unserer Sehnsucht nach der Ferne erzählt. Und im Kulturrat hat das Ganze zudem fast den Charakter eines Privatkonzertes.

 

Eintritt 12 € / erm. 10 €  
Kartenreservierung: Tel. 0234-86 20 12
(Mo+Mi: 10-12 h + 13-17 h / Do+Fr: 10-13 h)
oder kulturratbochum@gmx.de

 

https://soundcloud.com/alyth-mccormack/01-the-lambs-on-the-green-hills

https://niamhobrienharpmusic.wordpress.com/occasions/ 

https://www.youtube.com/watch?v=fTcmd1pVPYQ

https://www.youtube.com/watch?v=Jf5mxDnw_Mg

https://niamhobrienharpmusic.wordpress.com/sounds/

http://alyth.net/