DruckenInhalt

„Bordsteintauben von Venedig“ — Buchvorstellung und Lesung mit Juckel Henke

Datum: Freitag, 22.09.2017 
Zeit: 20:00 Uhr
Das Kuriose an diesem Krimi ist, dass Kommissar Lorenzo Brusketta seine Buchkarriere erst mit seinem fünftausendvierhundertdreiundzwanzigsten Fall beginnt. Im ersten Teil der Lesung jagt der Bochumer Autor, Journalist und Kabarettist in einem Parforceritt durch seine bislang erschienen Werke. Im zweiten stellt Juckel Henke dann, unterstützt von Thomas Wicher (Percussion), seinen Venedigkrimi vor:

In Venedig herrscht ein unerbittlicher Bandenkrieg zwischen deutschen und italienischen Verbrechern. Die Mordkommission hat alle Hände voll zu tun, es geht um Fleisch, Mord, Totschlag, Tierquälereien, Erpressung, Diebstahl und jede Menge Geld. Ein Papst taucht auf, und ein Pastor fällt vom Himmel. So reiht sich der Krimi um die bedrohten Bordsteintauben ein in die Reihe schräger Buchtitel, wie man es von Juckel erwartet.

 

 

Eintritt 10 € / erm. 8 €  
Kartenreservierung: Tel. 0234-86 20 12
(Mo+Mi: 10-12 h + 13-17 h / Do+Fr: 10-13 h)
oder kulturratbochum(at)gmx.de

 

 

www.juckel-henke.de