DruckenInhalt
1.01.70 01:00 Alter: 47 Jahre

Termin-Vorschau

Rubrik:

 

NEUE Preisgruppen 2017: I = 12/10 €, II = 10/8 €, III = 9/7 €  

 

 

Mai 2017

 

Fr 26.5. 20 Uhr: UWAGA! I

Sa 27.5. 20 Uhr: New Hot Club de Ruhr II

 

Juni 2017

 

Fr 2.6. Hans Marquardt singt Georg Kreisler-Lieder II NEU im Kulturrat

Sa 3.6. Who Shot John? (Soulful Rhythm’n’Blues) II NEU im Kulturrat

Fr 9.6. Harmonica Pete & the Blues Jukes (Blues) II

Sa 10.6. Talking Horns II

Fr 23.6. Funky Filies (Funk-Soul) II NEU im Kulturrat

 

___________________________________________________________________________________________

2. Gerther Gypsyfestival "Nadeshda" startet

 

Im Juni wird bei unserem zweiten Gypsy-Festival "Nadeshda" wieder zwei Tage ein abwechslungsreiches Programm mit Film und Lesung, vor allem aber mit viel guter Musik geboten.

Am 1. Tag (16.6.) präsentieren wir eine Lesung um den Roma 'Yanko' von Anžy Heidrun Holderbach, dazu Gitarrenmusik und Texte in Romanes; wir zeigen den Film 'Nadeshda' (Hoffnung) in Kooperation mit dem blicke filmfestival; die Band Kapelsky & Marina Frenk beschließen den ersten Tag mit einem best of aus 'von Django bis Tango'.

Der 2. Tag (17.6.) steht ganz im Zeichen der Gypsymusik, dargeboten vom Rehan Syed Ensemble, dem Ricky Adler Quintett (feat. Loreena) und als Highlight und wunderbarem Abschluss unseres kleinen Festivals begrüßen wir das weltberühmte Rosenberg Trio in einem unplugged-concert auf der Kulturratbühne.

Ausführlichere Informationen in der Rubrik "News": 2. Gerther Gypsyfestival "Nadeshda" startet.

Karten nur im Vorverkauf und ab sofort unter 0234-862012 und kulturratbochum(at)gmx.de

________________________________________________________________________________________________

 

Die Groove & Snoop Bluesband:

Der Termin 30.6. muss leider ausfallen!! Wir informieren rechtzeitig über einen Ersatztermin!
Neu im Programm ist das Trio "DreckPäck" mit Bluegrass und Country.

___________________________________________________________________________________________

 

 

Das Bochum-Total-Wochenende-Kontrastprogramm — nur bei uns:

Fr 07.07. Tango Fuego  —  Viele Worte? Nein, schauen: https://www.tango-fuego.de/videos    und dann abends in den Kulturrat ...

Sa 08.07. VELVET  —  Irish Folk aus Bochum. Bei der 'Robert Burns-Night' im Februar haben sie begeistert, jetzt werden sie mit ihrem abendfüllenden Programm richtig aufdrehen. Wir freuen uns!

 

___________________________________________________________________________________________

 

Der September beginnt ganz entspannt mit einem grundsympathischen 'Kerl': Klaus Stachulez, besser bekannt als Dr. Mojo. „Musik à la carte“ heißt sein Programm aus Evergreens des amerikanischen Folkalbums, Popsongs und Balladen, die durch seine warme Stimme so richtig ans Herz gehen. Habe ich schon gesagt, dass der Mann klasse ist?!

 

Am 14.9. wird Klaus-Peter Wolf seinen neuen Krimi "Ostfriesentod" vorstellen, musikalisch begleitet von Bettina Göschl. Natürlich wird KPW wie immer mit Anekdoten nicht geizen...

 

___________________________________________________________________________________________

 

Und noch weiter, aber der frühe Vogel … : Eleanor McEvoy (Songwriterin aus Dublin, auf "Naked"-Tour, solo mit Gitarre) beglückt uns am 27.10. mit ihrem Auftritt. Hier gilt: GROßE EMPFEHLUNG!!!

Ihr Hit "A womans Heart" war nur der Anfang. Die aktuelle CD "naked" ist ein intimes, warmes, zu Herzen gehendes Zeugnis großer Verletzlichkeit, gepaart mit teils spitzzüngigen Texten, die wie Pfeile die Seele der Wahrheit treffen. Pflichtprogramm für alle, die gute irische Folkstimmen lieben!

 

Darüber hinaus haben wir die 4. Gerther Musicnight (9.9.) im Programm, die "Boogiemans Friends" gibt es am 30.9., und am 20.10. kommen die "Happy Gangstas", am Schlagzeug: Peter Thoms von der Helge Schneider Band.

 

Und wenn Sie noch mehr Gründe suchen für einen Besuch:

Nutzen Sie doch unsere 10er-Rabattkarte: 10 Konzerte nach Wahl genießen, zum "Kultur-für-alle-Preis" von nur 95 € (bis zu 22% sparen). Oder verschenken Sie einen Konzert-Gutschein inkl. Freigetränke für nur 16 €.

 

Bis bald,

mit herzlichem Gruß,

Ihr

Kulturratteam