DruckenInhalt

Publikationen

In Abwägung finanzieller Möglichkeiten und der Relevanz von Projekten war und ist es ein Anliegen des Bochumer Kulturrats, Ausstellungen, geschichtliche Forschungen, Dokumente und spezielle Aktivitäten in Publikationen festzuhalten und damit einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.
Ein starker Akzent liegt hier bei der Sozial- und Industriegeschichte des Bochumer Nordens auch in Hinblick auf den sich vollziehenden Strukturwandel. Daneben finden sich auch Bücher mit literarischen Werken Bochumer AutorInnen zur Förderung dieser Arbeit.

Die Publikation "Kunst als Provokation". Die Verfremdungen des Otto Dressler, erschienen Oktober 2003, verfolgt die Intention, mit der Dokumentation der Aktionen des Verfremders und des bedeutsamen Kulturratsprojekts Schule und Kultur gegen Rechts die Arbeit gegen Gewalt und Rassismus breitenwirksam deutlich zu machen und sozialpolitische Signale zu setzen.


Publikationen zur Geschichte

Literatur, Theater & Hörbuch

Kunst / Kataloge